Das LED erleuchtete Snowskate

with Keine Kommentare

snowskate-led

Mit einer paar LEDs und ein wenig photographischem können, genau genommen braucht man auch noch einen Blitz, eine Fernbedinung und natürlich die Kamera.

Aber dann kann man dunklen Winternächten faszinierende Bilder entlocken.

Setup:

Snowskate mit Batteriebetriebenen LEDs ausgestattet.

Kamera ist auf “Bulb” Funktion eingestellt. Das heißt man kann beginn und Ende der Belichtung genau steuern.

Blitz wird auf “Second Curtain” gestellt.  Das heißt der Blitz löst erst zum Ende der Belichtung aus.

Und dann kann man schon loslegen. einfach den interessanten Teil der Bewegung belichten und dann mit dem Blitz abschließen.

Vielleicht noch ein paar Tips, man muss dass auf jeden Fall öfters machen um ein paar wirklich tolle Bilder zu machen.

Außerdem sollte man sich vorher wirklich sehr genau mit den Funktionen der Kamera Vertraut gemacht haben. Den wenn man im Dunkeln und in der Kälte steht ist es schwer auch noch die Anleitung zu lesen.

Viel Spaß dabei

background1920x1100-8